Time & Space

war immer ein zentrales Motiv im Pink-Floyd-Universum. Die Songs „Time“, „Interstellar Overdrive“ und weitere zeugen zweifelsfrei davon. FLOYDSIDE OF THE MOON fühlen sich mit dem neuen Programm TIME & SPACE noch mehr verpflichtet. Dazu, ihren großen Vorbildern möglichst nahe zu kommen und dazu, ihren Fans die bestmögliche PINK-FLOYD-Tributeshow zu liefern. Oder um es mit dem Meister selbst zu sagen:

„There is no dark side of the moon. It’s all dark, really.“

Showtime

14.10.22
20:00 Uhr
Groundlift/ Ammersee Live Studios/ Alte Brauerei Stegen Inning am Ammersee
Time & Space
Live!
15.10.22
20:00 Uhr
Alte Wollfabrik Schwetzingen
Time & Space
Live!
4.11.22
20:00 Uhr
Speicher Schwerin
Time & Space
Live!
Verschoben vom 19.03.22
5.11.22
20:00 Uhr
Sauerlandpark Hemer - Altes Casino
Time & Space
Live!
Tickets
demnächst
19.11.22
20:00 Uhr
Alte Weberei Nordhorn
Time & Space
Live!
29.12.22
20:00 Uhr
Lagerhalle Osnabrück
Time & Space
Live!
25.03.23
20:00 Uhr
Blauer Salon Dresden
Time & Space
Live!
Tickets
demnächst
26.03.23
20:00 Uhr
Eventhalle Westpark Ingolstadt
Time & Space
Live!

Medien

„Together we stand, divided we fall.“

Band

Bastian Hotze
Vocals, Bass
Welches Instrument man mit diesem Namen spielen muss, beweist der Livemusiker seit einem viertel Jahrhundert mit weit mehr als 500 Gigs an den 4 und später 5 Saiten. Neben dem norddeutschen Publikum führten ihn mehrwöchige Tourneen bis nach Südostasien.
Joe Cipriano
Vocals, Guitar, Keys
Der gebürtige Brasilianer ist ein klassischer Multi-Instrumentalist, der in unzähligen Nächten in seiner Heimatstadt Campina wichtige Erfahrungen als Live-Musiker, sowohl als Solo-Sänger als auch als Band-Musiker sammelte. Neben seiner hervorragenden Stimme, brilliert er als Gitarrist, Bassist, Keyboarder sowie an diversen Blas-Instrumenten. In Deutschland bekam er schnell Anschluss an die professionelle Musik-Szene und spielt seit 2013 in verschiedenen Projekten.
Benedikt Zöller
Guitar, Slideguitar
Im Alter von 10 Jahren trat neben der Gitarre auch eine umfangreiche Pink-Floyd-Vinyl-Sammlung seines Onkels in sein Leben. Der Sound und das Feeling von David Gilmour war somit eine wichtige Prägung für das eigene Gitarrenspiel. Nach diversen Bands im Rock- und Pop-Genre schloss er ein Studium in klassischer Gitarre ab und spielt seither in professionellen Bands im Tribute und Cover-Bereich.
Felix Schlarmann
Drums, Percussion
Als passionierter Musiker wurde die Freude am Schlagerzeugen bereits in vielen Formationen geteilt und zelebriert. Im Hier und Heute ist es eine Ehre und Herausforderung gemeinsam als Floydside of the moon die großartige Musik von Pink Floyd darzubieten und für die unzähligen Fans und Liebhaber am Leben zu erhalten.
Marius Ader
Keys, Organ
Marius Ader ist Pianist, Keyboarder und Rockorganist aus Leidenschaft. Von Wacken bis zum Nürburgring, von Hard Rock bis Unplugged, ließ er in seinem, nunmehr über 30 jährigem, musikalischen Werdegang kaum eine Facette des Rock unbespielt. Häufig kraftvoll, aber nie gefühllos, bearbeitet er seine weißen und schwarzen Tasten. Überflüssig zu erwähnen, dass diese Pink Floyd Tribute Band eine besondere Herausforderung darstellt.
Toja
Backing Vocals
Yvonne
Backing Vocals

„Hello? Is there anybody in there?“